Sie sind hier: Unsere Sparten / Schutzdienst
Freitag, 14. Dezember 2018

Schutzdienst

Schutzdienst, die Königsdisziplin der Hundearbeit, ist kein Selbstzweck und soll auch nicht nur dazu dienen, bestimmte Aufgaben mit Hilfe eines Tiers zu erledigen.
Die Voraussetzung einer gezielten Schutzhund-Ausbildung beruht deshalb immer auf dem inneren Zusammenhang zwischen Triebveranlagung, Belastbarkeit und Selbstsicherheit.

Eine wichtige Rolle spielt dabei die ererbte Freude an der Auseinandersetzung, nicht zu verwechseln mit Aggression und Schärfe.

Dieser Ausbildungsbereich ist aufgrund mangelnder Nachfrage vorübergehend eingestellt.

Ansprechpartnerin

Birgit Breit
Heusweiler                                                                                                                                             

mobil: 01742440676

email: bibr25(at)web(dot)de